Ein Bissen g'scheiter Genuss 11.01.2019

Im Familienheurigen Grabner-Sederl auf Hauptstraße 51 ist vom 24. Jänner bis 10. Februar 2019 wieder ausg'steckt. Das Team um Maria Sederl und Romana Mitterecker serviert Ihnen neben der gewohnten Vielfalt vom klassischen Büfett saisonale Schmankerl.

Aus dem Vollen schöpfen – so heißt die Devise in der Kombination von Speisen mit Wein. Bei Fischgerichten sind besonders reizvolle Partnerschaften möglich, so harmonisch wie spannend am Gaumen. Maßgeblich für die Weinauswahl ist der intensivste Teil des Gerichts, meist die Sauce oder Beilage. Schlanke Rezepturen verlangen leichtere Weine, schwerere Zutaten dementsprechend Extraktreiches. Noble Weißweine punkten in jedem Fall, etwa ein Chardonnay. Ein Allrounder zur Fischküche ist der Grüne Veltliner mit feiner Würze und saftiger Frucht, aber auch ein charmanter Rosé. Das kreatives Küchenteam bei Grabner-Sederl hat sich einiges für Sie ausgedacht!