AGB

Allgemeines

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Trotz sorgfĂ€ltiger Pflege der Website und des Shops, kann es zu Fehlern und IrrtĂŒmern kommen, diese sind ausdrĂŒcklich vorbehalten.

Ein Auftrag gilt erst als angenommen, wenn er durch eine AuftragsbestÀtigung oder eine Rechnung, durch uns bestÀtigt wird.

Preise und Mindestbestellmenge

Alle Preise in unserem Webshop sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 

Die Mindestbestellmenge sind 6 Flaschen.

Versand und Lieferung

Grabner & Schierer GmbH versendet ausschließlich in 6er- oder 12er- Kartons.

Lieferungen in Österreich werden in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen zugestellt, wobei der Tag der Bestellung nicht eingerechnet ist.

Bei Lieferungen nach Deutschland erfolgt die Zustellung innerhalb von 2-4 Werktagen, wobei der Tag der Bestellung nicht eingerechnet ist.

Die angefĂŒhrten Lieferzeiten sind lediglich Richtwerte und fĂŒr andere Lieferzeiten können wir keine Haftung ĂŒbernehmen!

Zahlungsbedingungen

Die Rechnung wird der Lieferung  beigelegt und ist umgehend nach Erhalt der Ware und PrĂŒfung dieser per BankĂŒberweisung zu begleichen.

Wir behalten uns vor Lieferungen bei Neukunden nur gegen Vorkasse abzuwickeln.

Ungerechtfertigte SkontoabzĂŒge werden nicht akzeptiert und somit geltend gemacht!

Eigentumsvorbehalt

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollstÀndigen Bezahlung unser Eigentum.

RĂŒcktrittsrecht

Der Kunde hat das Recht innerhalb von 7 Werktagen vom Auftrag zurĂŒckzutreten, Samstage, Sonn- und Feiertage zĂ€hlen nicht als Werktrage. Die RĂŒcktrittsfrist beginnt mit Erhalt der Ware.

Im Falle eines RĂŒcktrittes muss die Ware in geeigneter Verpackung, frei von MĂ€ngeln auf eigene Kosten an Grabner & Schierer GmbH gesendet werden. Nicht ausreichend frankierte RĂŒcksendungen werden nicht angenommen! Bei Retoursendungen wird die Ware sorgfĂ€ltig geprĂŒft und eine KaufpreisrĂŒckerstattung unter Abzug verbrauchter und beschĂ€digter Waren vorgenommen.

TransportschÀden und Reklamation

Der Kunde ist verpflichtet die Ware bei der Lieferung auf Ă€ußere SchĂ€den zu ĂŒberprĂŒfen und diese gegebenen Falls dem Spediteur anzuzeigen und schriftlich bestĂ€tigen zu lassen. Ebenso ist die Ware nach Erhalt auf VollstĂ€ndigkeit und Unversehrtheit zu prĂŒfen. MĂ€ngel oder SchĂ€den an Produkten sind uns innerhalb einer Woche mitzuteilen.

Korkkranke Weine können nicht beanstandet werden,  sowie Weine mit kristallinen Ausscheidungen stellen keinen Mangel dar und stellen somit keinen Reklamationsgrund dar.

Weitergabe und Verwendung von Informationen

Alle von Ihnen angegebenen Daten dienen lediglich der Versandabwicklung und werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!